EverCraft Ecotechnologies

Bemerkung: AKPlus ist ein begeisterter Botschafter von EverCraft Ecotechnologies.

Aktueller Hinweis:
Mit der Eröffnung der ersten ACA-Anlage von EverCraft Ecotechnologies in Utzenaich am 18.01.2024 ist die Presales-Phase beendet. Der Launchpad ist inmitten der Vorbereitung, und der Start wird zu gegebener Zeit kommuniziert. Um den Launchpad nicht zu verpassen, lass dich vorzeitig von AKPlus News informieren.

Aufbruch einer bahnbrechenden Technologie

EverCraft Ecotechnologies ECET-Tocken – Investiere in eine Technologie für nachhaltige Zukunft!

Aber erst müssen wir über das Material der Zukunft sprechen! 

Carbon Nanotubes (CNTs) und Graphen

Carbon Nanotubes (CNTs) und Graphen. Das sind die Hightech-Materialien schlechthin – stell dir vor, 100 Mal stärker als Stahl, aber nur 1/6 des Gewichts. Und als ob das nicht genug wäre, leiten die auch noch besser Strom als Diamanten. Echt krass, oder?

Das Ding ist, diese Materialien könnten nicht nur Branchen revolutionieren, sondern komplett neue Märkte schaffen. Doch halt, hier kommt das Problem – sie könnten: Die bisherigen Produktionsmethoden für Carbon Nanotubes sind extrem teuer, umweltschädlich und die Menge in gleichbleibender Qualität herzustellen, war fast unmöglich. Bist jetzt!

Check mal das Erklärvideo – das bringt den Stoff super rüber und zeigt, warum diese Materialien die Zukunft sind.

EverCraft's Wunder: Die ACA-Technologie verändert die Spielregeln

Nun, zum Wunder der EverCraft Technologie. Wir haben bereits einen Einblick in den echten grünen Wasserstoff im Video bekommen, aber dazu kommen wir später. Erst einmal werfen wir einen Blick auf die bahnbrechende Technik von EverCraft.

ACA-Technologie revolutioniert die Produktion.

ACA Technologie von EverCraft Ecotechnologies - ECET

Nach über einem Jahrzehnt intensiver Forschung von Manfred Lenzi und seinem Team bei der AGT (Agency of Green Technology) in Zusammenarbeit mit der schottischen Elite-Universität St. Andrews sowie Investor Mario Wagner, haben sie den Durchbruch geschafft:

Dank der patentierten ACA Technologie  (Advanced Carbon Absorption)  wird Carbon Nanotubes (CNTs) und Graphen erstmals weltweit umweltfreundlich und CO₂-neutral produziert. Das Ganze auch noch zu einem Bruchteil des üblichen Marktpreises und mit konstanter 99,97 % Reinheit.

Doch das ist noch nicht alles – diese High-Tech-Materialien wird, gemeinsam mit der im nächsten Abschnitt erklärte LTC-Technologie, aus organischem Müll (inkl. dem CO₂) produziert, indem Katalysatoren zum Einsatz kommen.
Als «Nebenprodukte» sozusagen entsteht nativ, grüner Wasserstoff, der selbst einen gigantischen Industriezweig der Zukunft ist.

Fast könnte man von einem neuen Kondratieff sprechen. Manfred Lenzi hatte immer die Vision, so viele Menschen wie möglich an dieser revolutionären Idee teilhaben zu lassen. Jetzt bietet die Plattform EverCraft Ecotechnologies exklusiv die Möglichkeit, sich als Investor an der ersten kommerziellen ACA-Anlage zu beteiligen – um gemeinsam Geschichte zu schreiben.

Eine weitere EverCrafts Innovation: die bahnbrechende LTC-Technologie in der Müllverwertung

Hier ist ein weiterer Hammer von EverCraft – ihre patentierte LTC-Technologie. EverCraft entfesselt echte Revolutionen mit ihren fortschrittlichen Technologien. Hier dreht sich alles um die LTC- und ACA-Technologien, die nicht nur die Spielregeln ändern, sondern einen Meilenstein in der nachhaltigen Umwelttechnologie setzen. Lass uns einen kurzen Blick darauf werfen.

LTC-Technologie: Bahnbrechend in der Müllverwertung!

Die LTC-Technologie von EverCraft ist nicht einfach nur ein weiteres Verfahren zur Müllverwertung – sie ist ein Game-Changer. Vergiss die herkömmlichen Methoden, die Müll verbrennen und dabei CO₂ in die Luft pusten oder auf energieintensive Gasifikation setzen, um ölähnliche Substanzen herzustellen. EverCraft geht hier einen vollkommen neuen Weg.

Diese patentierte Technologie arbeitet bei niedrigen Temperaturen und schliesst Luft aus dem Prozess aus. Das Resultat? Organische Bestandteile werden in wenigen Sekunden katalytisch in ihre molekularen Bausteine zerlegt – und das alles, ohne CO₂ zu produzieren. Hier entsteht synthetisches oder bio-synthetisches Methangas (CH4), das durch die ACA-Technologie von EverCraft sogar noch weiter gespalten werden kann, ohne auch nur einmal CO₂ zu erzeugen.

Aber das ist noch nicht alles. EverCraft ist der Einzige, der es schafft, aus Biomasse wie Müll oder Abfallmaterialien synthetisch turbinenfähiges Methan CH4 zu gewinnen. Dieses Methan hat einen beeindruckenden Brennwert von etwa 32 Megajoule (MJ), nahezu vergleichbar mit fossilem Methan (ca. 35 MJ), und ist perfekt für den Einsatz in Turbinen geeignet.

EverCraft hat nicht nur ein Auge für die Umwelt, sondern auch für die Zukunft der Energiegewinnung. Komm mit auf diese Reise der Innovation und entdecke, wie du Teil dieser umweltfreundlichen Revolution werden kannst.

Grüner Wasserstoff: Mehr als ein Nebenprodukt bei EverCraft

Die Vorstellung, dass grüner Wasserstoff nur ein Nebenprodukt ist, wird bei EverCraft auf den Kopf gestellt. Hier entpuppt sich dieses vermeintliche «Nebenprodukt» als ein hoch lukratives und entscheidendes Element. Entdecken den wahren Wert des grünen Wasserstoffs.

Grüner Wasserstoff: Das edelste Nebenprodukt

Wasserstoff H1 in der Periodentabelle

Der scheinbare Bescheidenheitsgrad von grünem Wasserstoff bei EverCraft ist nichts als Täuschung. Tatsächlich ist er das edelste Nebenprodukt, das während der Spaltung von Methan (CH4) zur Gewinnung von Carbon Nanotubes (CNTs) entsteht.

Grüner Wasserstoff ist bei EverCraft viel mehr als das, was übrig bleibt. Er ist die oft übersehene Kraft, die im Schatten der Materialproduktion entsteht. Durch den Einsatz innovativer LTC- und ACA-Technologien wird grüner Wasserstoff bei EverCraft auf äusserst saubere Weise erzeugt – ein Produkt, dass das „Grün“ im Namen wirklich verdient.

EverCraft gewinnt grünen Wasserstoff als edles Nebenprodukt, das im Prozess quasi «nebenbei» entsteht. In grossen Mengen und höchster Reinheit ist dieser Wasserstoff in der Lage, bedeutende Industrien zu beliefern.

Die Tür ist geöffnet für Investoren, die nicht nur Teil einer umweltfreundlichen Revolution sein wollen, sondern auch die Kraft der Nebenprodukte verstehen und nutzen möchten. Es ist die Kraft, die im Prozess entsteht, und EverCraft gibt Investoren die Möglichkeit, diese Kraft in eine nachhaltige Zukunft zu verwandeln.

Du möchtest nicht nur Zeuge, sondern Teil dieser grünen Wasserstoffrevolution sein? EverCraft bietet die exklusive Möglichkeit, in die Zukunft der Energiegewinnung zu investieren und gemeinsam eine nachhaltige Zukunft zu gestalten.

Investieren in EverCraft – Die Zukunft gestalten mit EverCraft Ecotechnologies

Heute hast du die einzigartige Chance, nicht nur Zeuge, sondern aktiver Teil dieser grünen Revolution zu werden. Wie? Ganz einfach – durch die Investition in die EverCraft Ecotechnologies Token (ECET). Lass mich dir erzählen, wie das Ganze funktioniert.

Investiere bei EverCraft – wo die Zukunft entsteht! 

Moderne Technologien verändern nicht nur die Art und Weise, wie wir denken, sondern auch, wie wir investieren. EverCraft geht mit der Zeit und bietet dir die Möglichkeit, in die Zukunft der Umwelttechnologie zu investieren, und das auf eine ganz besondere Art – durch Tokenisierung.

Neben dem Text findest Du ein kurzes aufschlussreiches Video, das dir die moderne Tokenisierung bei EverCraft erklärt. Tokenisierung ist mehr als nur ein Begriff – es ist der Weg, wie wir Investmentmöglichkeiten gestalten und jedem, unabhängig von seiner finanziellen Stärke, die Chance geben, Teil einer nachhaltigen Zukunft zu werden.

EverCraft Ecotechnologies Token (ECET) ermöglichen es dir, von den Erträgen der operativen Gesellschaft und Staking-Rewards zu profitieren. Klingt spannend, oder? Das ist deine Chance, nicht nur in ein Unternehmen zu investieren, sondern in eine Vision, die die Welt verändern kann.

Bist du bereit, die Zukunft mitzugestalten? Schau dir das Video an und erfahre, wie du mit EverCraft Ecotechnologies Teil dieser spannenden Reise werden kannst.

Early Stage Invest - Unabhängig von finanziellen Grenzen

ECET Token

Früh dabei sein und investieren, unabhängig von finanziellen Grenzen – das ist die Vision von Manfred Lenzi, dem kreativen Kopf hinter EverCraft. Es geht es nicht darum, wer das dickste Portemonnaie hat, sondern darum, dass jeder die Möglichkeit hat, Teil dieser grünen Revolution zu werden.

Manfred Lenzi träumt von einer Zukunft, in der finanzielle Stärke keine Hürde für Investitionen darstellt. Deshalb hat EverCraft die «EverCraft Ecotechnologies Token» (ECET) ins Leben gerufen – ein Weg für alle, unabhängig von der Grösse des Geldbeutels, in die Zukunft der Umwelttechnologie zu investieren.

Aber das ist noch nicht alles. Manfred Lenzi hat Grosses vor. Weitere faszinierende Projekte stehen in den Startlöchern, und das bedeutet mehr Chancen für Partizipation. Diejenigen, die von Anfang weg an Bord sind, erhalten exklusive Vorzugsrechte. Denn bei EverCraft gilt: Jeder, der unsere Vision teilt, verdient es, frühzeitig zu partizipieren.

Jetzt ist die Zeit für Early Stage Investitionen, und das bringt nicht nur die Chance, sondern auch weitere Vorteile mit sich. Sei Teil dieser aufregenden Reise, sichere dir deinen Platz und gestalte aktiv die Zukunft mit.

Fazit:

Bei EverCraft geht es nicht nur um Technologien, sondern um eine Vision – eine Vision, in der jeder die Möglichkeit hat, in die Zukunft der Umwelttechnologie zu investieren. Die Idee, unabhängig von finanziellen Grenzen frühzeitig dabei zu sein, treibt uns an.

Manfred Lenzi's Traum von einer nachhaltigen Zukunft ist nicht nur faszinierend, sondern auch real. Durch die EverCraft Ecotechnologies Token (ECET) eröffnen sich nicht nur Investitionsmöglichkeiten, sondern auch die Chance, Teil eines grünen Wandels zu sein. Die Tokinisierung und weitere zukünftige Projekte versprechen eine aufregende Reise für alle, die von Anfang an dabei sind.

Jetzt ist noch die Zeit für Early Stage Investitionen. Sei nicht nur Zeuge, sondern gestalte aktiv die Zukunft mit EverCraft. Deine Investition bedeutet nicht nur einen Beitrag zum Umweltschutz, sondern auch die Teilhabe an einer Revolution.

FAQ

Um euch alle wichtigen Informationen zu bieten, haben wir eine kleine FAQ zusammengestellt. Hier findet ihr Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um EverCraft, die Investitionsmöglichkeiten und unsere Vision für eine nachhaltige Zukunft. Wenn eure Frage nicht dabei ist, zögert nicht, uns über evercraft@akplus.ch zu kontaktieren. Gemeinsam gestalten wir eine grüne Revolution!

Was ist EverCraft Ecotechnologies?

EverCraft ist ein Vorreiter in umweltfreundlicher Technologie. Mit Fokus auf grünem Wasserstoff und nachhaltigen Materialien gestalten wir die Zukunft der Umwelttechnologie.

Wie kann ich in EverCraft investieren?

Du kannst in EverCraft investieren, indem du die EverCraft Ecotechnologies Token (ECET) erwirbst. Diese Token ermöglichen dir nicht nur Partizipation, sondern auch die Teilnahme an der Vision von EverCraft.

Gibt es Vorteile für Early Stage Investoren?

Absolut! Early Stage Investoren erhalten nicht nur exklusive Vorzugsrechte, sondern profitieren auch von weiteren Vorteilen. Jetzt investieren und frühzeitig Teil der grünen Revolution werden!

Aktueller Hinweis:
Mit der Eröffnung der ersten ACA-Anlage von EverCraft Ecotechnologies in Utzenaich am 18.01.2024 ist die Presales-Phase beendet. Der Launchpad ist inmitten der Vorbereitung, und der Start wird zu gegebener Zeit kommuniziert.

Was sind ECET-Token?

Die ECET-Token repräsentieren eine innovative Form der Anlage (Assets) in die nachhaltige Zukunft von EverCraft Ecotechnologies. Durch die blockchainbasierte Tokenisierung der Anlageklasse ECET wird die angestrebte Nachhaltigkeit auf eine effiziente und sichere Weise umgesetzt. 

Was ist Tokenisierung bei EverCraft Ecotechnologies?

Die ECET-Token von EverCraft Ecotechnologies werden mithilfe der Blockchain-Technologie tokenisiert. Dieser Prozess bedeutet, dass die Anlagen in Form von digitalen Tokens auf der Blockchain repräsentiert werden. Diese innovative Herangehensweise ermöglicht nicht nur eine sichere und transparente Verwaltung der Anlagen, sondern erleichtert auch den globalen Handel. Die Blockchain garantiert eine unveränderliche Aufzeichnung aller Transaktionen, was zusätzliche Sicherheit und Vertrauen schafft.

Wie kann ich mehr über zukünftige Projekte erfahren?

Bleib auf dem Laufenden! EverCraft hat viele faszinierende Projekte in Planung. -- z. B. Batterien oder Solarpaneelen und vieles mehr, die allesamt ihresgleichen suchen. --  Durch die Anmeldung und Teilnahme erhältst du exklusive Informationen und die Möglichkeit, an weiteren revolutionären Projekten teilzunehmen.

Durch die Anmeldung bei empfehlenswertem EverCraft Newsletter erhältst Du nicht nur ein kleines amüsantes Gratis eBook zu EverCraft, sondern in 12 kurzen aber wichtigen Nachrichten wird Dir auch EverCraft näher erklärt.

Wie kann ich mich bei EverCraft anmelden?

Einfach! Nutze einen der Buttons oben oder klicke gleich hier, um dich bei EverCraft anzumelden und Teil dieser umweltfreundlichen Revolution zu werden. Investiere heute in eine nachhaltige Zukunft!

Der Kontakt zu uns!

AKPlus: als Botschafter von EverCraft sind wir stets offen für Fragen, Anregungen und Feedback. Du erreichst uns über verschiedene Kanäle:

eMail:

evercraft@akplus.ch

Social Medien

EverCraft Webseite

Hier geht es direkt zur AKPlus-Info!
Um immer Up to date zu sein.